Viertklässler zu Besuch in der Mittelschule

Am Dienstag, dem 16.02.16 waren alle Viertklässler unserer Grundschule zu einem Besichtigungs- und Aktionstag in die Miltenberger Mittelschule eingeladen.

Um 8.15 Uhr machten wir uns auf den Weg. Dort angekommen, warteten wir kurz in der Pausenhalle und wurden dann in den großen Festsaal unterm Dach eingeladen. Dort begrüßte uns Frau Bauer, die Schulleiterin der Mittelschule ganz herzlich und erklärte uns den Ablauf des Tages. Dann präsentierte die Schulband mit ihrem Leiter Herrn Bube, zwei richtig fetzige Songs. Wir staunten nicht schlecht, wie gut das klang.

Danach begann unser Programm. In Gruppen zu je zehn Kindern eingeteilt, durften wir sieben Stationen im ganzen Schulhaus besuchen: Wir durften uns gemeinsam mit älteren Mittelschülern Visitenkärtchen im Computerraum erstellen, Apfeltaschen in der Schulküche backen, unsere Kräfte und unser Geschick an der Kletterwand und am Basketballkorb erproben, Tischtennis und Tischkicker spielen, die Schülerbücherei erkunden und ein plastisches Kunstwerk aus Holzklötzchen gestalten. Außerdem wurden uns noch von zwei fünften Klassen kleine Texte und verschiedene Zaubertricks präsentiert.
Dieser Schultag hat uns sehr gefallen und verging wie im Flug.
Klasse 4b