Seilspringen – Skipping Hearts der Klasse 4d

Dass Seilspringen nicht nur etwas für Mädchen ist, zeigten die Kinder der Klasse 4d in dem Workshop Skipping Hearts.

In dem Workshop der deutschen Herzstiftung lernten die Kinder der Klasse 4d unter Anleitung von Sebastian Eisert die richtige Technik des Rope Skipping, der amerikanischen Version des Seilspringens mit leichten Kunststoffseilen. Am Ende der dreistündigen Übung durften die Kinder stolz das Erlernte in einer kleinen Show den anderen Klassen und den Eltern präsentieren.