Klasse 2b bei den Bienen

Kurz vor den Pfingstferien folgten wir der Einladung einer Mitschülerin zur Imkerei ihres Großvaters nach Laudenbach. Herr Wolf erzählte und zeigte uns viel Interessantes und Wissenswertes zur Bienenhaltung.

So konnten wir den Prozess der Honiggewinnung in den einzelnen Schritten genau verfolgen und am Ende durfte jedes Kind ein Glas mit frisch geschleudertem Honig in Empfang nehmen.

Zum Abschied gab es dann noch ein Eis von Frau Wolf und von unserer Seite aus ein herzliches Dankeschön für einen spannenden, informativen und für die meisten sicher unvergesslichen Vormittag.​​​